• Startseite

Hochspannung vor der letzten Runde

Die neunte und letzte Runde des GRENKE Chess Open verspricht sehr viel Spannung. Drei Spieler liegen mit 7,0 Punkten in Führung vor einer Meute von neun Spielern mit 6,5 Punkten. Um den Turniersieg streiten sich insbesondere Milos Perunovic, Francisco Vallejo Pons und Matthias Blübaum.

Weiterlesen

Live-Radio 8. Runde

GM Roland Schmaltz und IM Georgios Souleidis begrüßen sie ab 12.30 zum Live-Radio per Livestream aus Karlsruhe. Alle Infos zum Empfang finden sie in diesem Artikel.

Milos Perunovic führt vor dem letzten Tag

Milos Perunovic führt das GRENKE Chess Open nach sieben Runden mit 6,5 Punkten an. Der serbische Großmeister verteidigte seine Tabellenführung durch ein Remis gegen Li Chao. Der chinesische Großmeister weist 6,0 Punkte auf und gehört zu einer Verfolgergruppe von neun Spielern, die Perunovic auf den Fersen sind. Als bester deutscher Spieler gehört Matthias Blübaum dieser Gruppe an.

Weiterlesen

Live-Radio 7. Runde

GM Roland Schmaltz und IM Georgios Souleidis begrüßen sie ab 18.30 zum Live-Radio per Livestream aus Karlsruhe. Alle Infos zum Empfang finden sie in diesem Artikel.

Perunovic in Front

Milos Perunovic übernahm nach der 6. Runde die alleinige Tabellenführung beim GRENKE Chess Open. Der serbische Großmeister setzte sich am Spitzenbrett gegen Vitaly Kunin durch und ist der einzige Spieler im Turnier mit weißer Weste. Li Chao landete einen wichtigen Sieg gegen Zdenko Kozul und folgt Perunovic mit nur einem halbe Punkt Rückstand. Im großen Verfolgerfeld mit 5,0 Punkten liegen 20 Spieler. Zu ihnen gehören mit Andreas Heimann, Matthias Blübaum und Dennis Wagner drei deutsche Nachwuchsleute. Die beste Dame im Feld, Elena Levushkina, hat ebenfalls starke 5,0 Zähler auf dem Konto.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...