Zwei Spieler in Führung nach der 6. Runde

An den ersten drei Brettern rauchten die Großmeister in der 6. Runde sehr schnell die Friedenspfeife, um Kraft für den Schlussspurt beim GRENKE Chess Open zu sparen. Aus dem großen Pulk der 23 Spieler, die nach der 5. Runde mit 4,5 Punkten an der Spitze lagen, konnten letztendlich nur Anton Korobov (Ukraine) und Maxime Lagarde (Frankreich) ihre Partien siegreich gestalten und treffen damit in der 7. Runde aufeinander. Bei den Frauen liegen Subbaraman Vijayalakshmi (Indien) und Anastasia Savina (Russland) mit 4,5 Punkten am besten im Rennen. Für Furore sorgt weiterhin der 13-jährige Vincent Keymer, der den starken internationalen Meister Alessio Valsecchi besiegte und mit 5,0 Punkten auf GM-Norm-Kurs liegt.


Gergely Antal gegen Anton Korobov

Die Favoriten Richard Rapport (Ungarn), Dmitry Andreikin (Russland) und Loek van Wely (Niederlande) gönnten sich an den vorderen Brettern in der 6. Runde mit Schwarz ein schnelles Remis, mit der offensichtlichen Idee in der 7. Runde den "Aufschlag" mit Weiß durchzubringen.

Erstaunlicherweise endeten viele weitere Partien zwischen den Spielern mit 4,5 Punkten ebenfalls remis, so dass nach der 6. Runde nur zwei Sipieler mit 5,5 Punkten an der Spitze liegen. Anton Korobov nutzte seinen Anzugsvorteil gegen Gergely Antal zum Sieg. Die Nr. 7 der Setzliste setzte sich nach langem Kampf dank eines starken Freibauern im Endspiel durch. Maxima Lagarde gewann gegen den jungen Holländer Robby Kevlishvili, dem die Eröffnugn in einer Englischen Partie misslang.

Maxime Lagarde

Mit Hao Wang (China) und Alexei Shirov (Lettland) gewannen zwei der Favoriten ihre Partien und liegen mit 5,0 Punkten auf Tuchfühlung zur Spitze. Insgesamt weisen 36 Spieler diese Punktzahl auf und können im Rennen um die vorderen Plätze noch eingreifen. Zu ihnen gehören auch elf deutsche Akteure. Erfreulicherweise gehört Vincent Keymer dazu. Nach seinem bisher starken Auftreten darf er in der 7. Runde gegen den deutschen Nationalspieler Rainer Buhmann antreten.

Die Paarungen der 7. Runde an den Spitzenbrettern lauten:

1 19 Lagarde, Maxime 7 Korobov, Anton   -  
2 2 Rapport, Richard 34 Kollars, Dmitrij   -  
3 33 Malakhatko, Vadim 3 Wang, Hao   -  
4 4 Andreikin, Dmitry 36 Burmakin, Vladimir   -  
5 6 Van Wely, Loek 38 Schlosser, Philipp   -  
6 35 Lampert, Jonas 8 Shirov, Alexei   -  
7 41 Ider, Borya 9 Fridman, Daniel   -  
8 10 Gordievsky, Dmitry 46 Bellahcene, Bilel   -  
9 47 Poetsch, Hagen 11 Banusz, Tamas   -  
10 12 Kozul, Zdenko 54 Pavlovic, Milos   -  

Ergebnisse der 6. Runde
Alle Paarungen der 7. Runde
Tabelle nach der 6. Runde

GRENKE Chess YouTube-Kanal

Text und Fotos: Georgios Souleidis